Work-Life-Integration

Work-Life-Coaching

Kennen Sie das?

Gestresst sein, sich Sorgen machen, sich gehetzt fühlen, das innere Gedankenkarussell in Dauerbetrieb halten, das Gefühl, erst noch das und jenes erledigt haben zu müssen, niemandem so richtig gerecht zu werden (schon gar nicht einem selbst), keine Zeit für Pausen oder gar Muse zu haben.
Leider kennen das die meisten unter uns nur zu gut. Und leider scheint das heutzutage fast schon zum Leben dazuzugehören. Darum nehmen wir die ersten Anzeichen oft nicht wirklich ernst oder erst gar nicht wahr. Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden, Erschöpfung, Schlafprobleme, Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren, Leistungseinbußen und Gereiztheit sind dann häufig typische Beschwerden, die uns signalisieren, dass unser Leben aus der Balance geraten ist.

Aber Stress ist NICHT normal - auch nicht in unserer schnelllebigen und zunehmend digitaler werdenden Welt. Wir haben das Recht, glücklich zu sein und unser Leben so zu gestalten, wie es für uns richtig ist und uns gut tut.
Und das Beste ist: Wir können erlernen, gesund und achtsam mit Stress und all den Erwartungen aus Arbeits- und Privatleben umzugehen.

Wie kann ein K E L - COACHING dabei unterstützen?

Wir identifizieren Ihre Stressoren und die Erwartungshaltungen, die von verschiedensten Seiten - sei es von der Arbeit, der Familie, von Freunden - an Sie heran getragen werden. Denn manchmal gelingt es bereits, durch neue Absprachen und klare Strukturen die verschiedenen Lebensbereiche wieder mehr in Balance zu bekommen.
Häufig liegen die Schwierigkeiten, jedoch tiefer. Alte Glaubenssätze und negative Selbstüberzeugungen hindern uns daran, für unsere Bedürfnisse einzustehen. Verständlicherweise wollen wir niemanden enttäuschen, alles schaffen, wollen uns verbunden fühlen und für andere da sein. Unser Perfektionismus erlaubt es uns nicht, auch mal Nein zu sagen. Damit sind Enttäuschungen jedoch vorprogrammiert. Alle Erwartungen – und vor allem die eigenen – immer perfekt zu erfüllen, wird nicht gelingen.
Darum schärfen wir im Coaching durch Methoden der Achtsamkeitspraxis Ihre Wahrnehmung für die eigenen Bedürfnisse, Gedankenmuster und Emotionen, so dass Sie diese besser regulieren und zum Ausdruck bringen können. Wir entwickeln Unterstützungs- und Resilienzstrategien, die Ihnen helfen, in besonders (über-)fordernden Situationen die Ruhe zu bewahren und bei sich zu bleiben. Und wir arbeiten daran, dass Sie Ihren Mitmenschen gegenüber freundlich, klar und zuverlässig auftreten. Denn das schafft echte Verbundenheit und Vertrauen – selbst wenn Sie nicht rund um die Uhr für alle parat stehen können.

Was erreichen wir gemeinsam?
Wir schaffen für Sie wieder ein Leben in Balance und mit Leichtigkeit, das aus gesunder Anspannung und Herausforderungen aber auch aus Entspannung und Momenten der Ruhe und der Muse besteht. Ein Leben in dem Sie Freude und Erfolg bei der Arbeit und im Privaten erfahren. Ein Leben, das ganzheitlich auf den eigenen Körper, Ihren Geist und Ihre Seele achtet.
Durch Achtsamkeit dem eigenen Körper und den individuellen Bedürfnisse gegenüber, klare Absprachen, intelligent gesetzte Strukturen und Selbstfürsorge, kommen Sie in Ihre Kraft, werden produktiver, konzentrierter und können dadurch auch präsenter für Ihre Mitmenschen da sein. Sie selbst sind mehr bei sich, werden gelassener, wirksamer und glücklicher.

____________________________________________________________________________________________________________________________________