Background375

Katrin Grolig

Diplom-Psychologin, Coach & Trainerin

Wieso bin ich Coach, Trainerin und Beraterin?

Als Kind habe ich Unterschriften gesammelt, um zu verhindern, dass Elefanten wegen ihrer Stoßzähne getötet werden. Ich habe dem damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl einen Brief geschrieben, damit er etwas tut, um den Golfkrieg zu beenden. Und es gab noch viele weitere, von kindlichem Idealismus geprägte, Aktionen. Jetzt sehe ich das alles selbstverständlich etwas realistischer. Der Wunsch, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen, ist jedoch geblieben. Wenn schon nicht die Welt durch mich zu retten ist, dann zumindest den Menschen dabei helfen, ein glückliches, stimmiges und erfülltes Leben zu führen und Organisationen darin unterstützen, verantwortungsvoll erfolgreich zu sein.
Die eigenen Potentiale zu erkennen und Sinnhaftigkeit zu finden - das ist es, was ich anderen ermöglichen möchte. Nicht zuletzt auch deshalb, weil ich selbst erfahren habe, was für ein wunderbares Gefühl es ist, wenn jemand an einen glaubt und einen darin unterstützt, die eigenen Stärken zu sehen und die eigenen Schwächen zu akzeptieren. Ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn man die eigenen Kompetenzen erkennt und endlich wirkungsvoll sein kann.

Was macht mich aus?

Dank wunderbarer Menschen, die mir vertraut und mir etwas zugetraut haben, konnte ich in den letzten 10 Jahren viele wesentliche Erfahrungen im Bereich Coaching, Training und Beratung sammeln, durfte sehr viel durch meine Coachees und Kunden dazu lernen und große Verantwortung in komplexen Projekten übernehmen. Diesen Erfahrungsschatz plus mein psychologisches Fachwissen aus Studium und Weiterbildungen sowie wesentliche Erkenntnisse aus Supervisionen bringe ich gerne in unsere Zusammenarbeit ein.
Empathie und aufrichtiges Interesse am Gegenüber sind für mich, als Mensch und als Coach, die Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit. Ich gehe optimistisch und mit Leichtigkeit, ohne dabei die Ernsthaftigkeit zu verlieren, an meine Arbeit heran. Weil ich überzeugt bin, dass jeder Mensch den großen Schatz, der für seine Entwicklung notwendig ist, in sich trägt. Und dass jeder tief in sich selbst am besten die Lösung für seine Probleme entwickeln kann. Allerdings braucht es dazu auch hin und wieder professionelle Denkanstöße und gute Fragen von „außen".
Ich tausche mich mit Ihnen auf Augenhöhe aus und beginne erst mit Ihnen zu arbeiten, wenn ich Sie und Ihre Situation wirklich verstanden habe. Ich fange Sie auf, aber ich halte Ihnen auch den Spiegel vor - und wenn es sein muss, mache ich Ihnen auch „Feuer unterm Hintern". Wohlwollend, optimistisch aber auch fordernd.
In unserer Zusammenarbeit sage ich Ihnen nicht, was richtig und falsch ist, gehen Sie da lang oder gehen Sie da gerade nicht lang. Wertfrei stelle ich Fragen, berichte von meinen eigenen Erfahrungen als Coach und Beraterin, erzähle Geschichten und Parabeln, eröffne Möglichkeiten, Räume und Perspektiven, damit Sie Ihren Weg finden.

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Vita

  • Diplom in Psychologie (mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Frühkindliche Entwicklung)
  • Mitarbeit in der Eltern- und Familienberatung
  • Scrum Master, Personalberaterin und HR Managerin im agilen IT-Umfeld
  • Mehrjährige Arbeit als Coach und Transformationsmanagerin in einer Unternehmensberatung und einem Coaching-Unternehmen auf Top-Management-Ebene
  • Selbstständige Tätigkeit als Coach, Beraterin und Trainerin

_

Weiterbildungen

_

Spezialisierung

____________________________________________________________________________________________________________________________________